Volle Kraft voraus! Kurzlehrgang für mentales Training mit Linda Wallner-Topf

Fr, 8. Oktober 2021, 14:00 Uhr - Sa, 5. März 2022, 18:00 Uhr
HP23, Hauptplatz 23, 4020 Linz

Die Sehnsucht nach innerer Zufriedenheit ist vermutlich so alt wie die Menschheit selbst. Wir tragen Träume in uns, möchten sinnerfüllt arbeiten, glückliche Beziehungen leben und uns mutig in neue Abenteuer des Lebens aufmachen. Unsere Persönlichkeit entfalten und unsere Talente leben.

Ein Patentrezept dafür gibt es bestimmt nicht. Aber wir können uns auf den Weg machen. Auf den Weg zu uns selbst, zu unserer inneren Größe und zu starken Lebensvisionen. Wir alle sind wahrhafte Meister*innen im Schmieden der eigenen Gedanken und haben so einen großen Einfluss auf unsere Gefühlswelt und auch auf unser Wirken nach außen. Wir können die Ausrichtung steuern, die unser Leben prägt. Mein Credo lautet: „Das Leben meint es nicht immer gut mit uns, aber wir können es gut mit uns selbst meinen. Veränderung ist möglich!“

Dieser Lehrgang versteht sich als eine Einladung zur Selbsterforschung, persönlichen Weiterentwicklung und Entfaltung. Es geht darum, Zugänge ins eigene Selbst zu finden, die stärken und nächste Schritte im Außen möglich machen. Das alles mit Tiefgang und Humor.


ZIELE
Mit Methoden und Übungen aus dem Mentaltraining, NLP (Neurolinguistisches Programmieren), der kutschera-Resonanz-Methode®, systemischem Coaching und schamanischen Innenreisen finden wir Zugang zu unseren inneren Ressourcen.

Wir können unbewusste Blockaden aufspüren und auflösen, einen gelasseneren Umgang mit Stress, Druck und Ängsten finden. Eine gute Beziehung zu uns selbst finden und unsere Selbstwirksamkeit ausbauen. Unser Vertrauen stärken und unseren Geist nähren. Kraftvoll und liebevoll zugleich kommunizieren. Handlungskompetenzen erweitern und unseren Visionen und Zielen Raum geben.
Erweitern wir den inneren Raum, den Gedankenraum, so können wir bisher unvorstellbare Möglichkeiten real werden lassen. Entscheidungen mit Leichtigkeit treffen, so manchen Konflikt auflösen. Kurz: Nutzen wir unsere Gedanken lieber als Starkmacher anstatt Saboteure.

Alle Übungen werden so aufbereitet und angeleitet, dass diese als praktische Werkzeuge sowohl in der Eigenanwendung als auch in der Arbeit als Berater*in eingesetzt und weitergegeben werden können!


ZIELGRUPPE
·      Menschen, die in Beratung und Begleitung tätig sind (Lebens- und Sozialberater*innen, Coaches, Pädagog*innen, Trainer*innen, Sozialarbeiter*innen, Körpertherapeut*innen, ...)
·      Menschen, die andere Menschen positiv motivieren wollen (Sportler*innen, Führungskräfte, ...)
·      Menschen, die mehr über mentales Training erfahren möchten
·      Menschen, die aktiv eigene Veränderungsprozesse anstoßen möchten


AUFBAU

Modul 1
Fantastische Welt da drinnen

Wir tauchen ein in die Welt des Mentaltrainings, nützen Imagination als heilsame Kraft, erforschen unsere inneren Bilder. Wir widmen uns unserem Gehirn, das auf kreative Weise Lösungen möglich macht. Unbewusste Denkweisen und Muster liegen unserem Handeln zugrunde. Diese bewusst zu machen, bietet großes Potenzial für Veränderung.
Termin: 8./9. Oktober 2021 (Freitag 14 - 19 h, Samstag 10 - 18 h)


Modul 2
NLP. Magie, Manipulation oder Möglichkeit?

Was ist dran am Mythos NLP? Wir setzen uns in diesem Modul mit Grundbegriffen, Grundannahmen und einigen wesentlichen Techniken des Neurolinguistischen Programmierens auseinander. Ebenso wenig wie die Begeisterung darf auch die kritische Betrachtung nicht fehlen. NLP war und ist eine Methodensammlung mit vielen Einsatzgebieten.
Wir verfeinern unsere mentale Ausrichtung, beschäftigen uns mit Glaubenssätzen und überDENKEN alles Mögliche und bisher Unmögliche.
Termin: 12./13. November 2021 (Freitag 14 - 19 h, Samstag 10 - 18 h)


Modul 3
Hör auf deine innere Stimme, aber bloß auf welche?

Nicht nur eine innere Stimme, sondern viele unterschiedliche wohnen uns inne. Ein ganzes inneres Team. Es gibt laute und leise Anteile, dominante und schüchterne, nette und unangenehme, wundervolle und absurde. Wenn wir unser inneres Team besser kennenlernen, können wir mit Widersprüchlichkeiten bewusster umgehen und so manchen Konflikt lösen.

Dies ist sehr hilfreich, um auch im außen herausfordernde Situationen leichter zu meistern, Kommunikation zu verbessern und die Selbstakzeptanz zu erhöhen. Getreu dem Motto: „Ich bin so, wie wir sind!“ Wir stärken und verfestigen bereits gesetzte mentale Absichten und stellen unser inneres Team gut auf.
Termin: 21./22. Jänner 2022 (Freitag 14 - 19 h, Samstag 10 - 18 h)


Modul 4
Gipfelstürmer*in – Grenzenlos im Kopf, präzise in der Umsetzung

So sehr wir sie manchmal auch wegschicken möchten: Unsere Zweifel und Ängste! Doch auch sie gehören zu uns. Wir würdigen diese, spinnen Ideen für starke Lebensvisionen und tragen diese mit konkreten Schritten in die Welt. Wir stärken unser Selbstvertrauen, stoßen gewünschte Veränderung aktiv an, denken ans reale Verwirklichen und all das in der Haltung: Think big! (also die Gipfelstürmer*in im Kopf) und gehe in langsamen und kleinen Schritten. Dafür langfristig und nachhaltig.
Termin: 4./5. März 2022 (Freitag 14 - 19 h, Samstag 10 - 18 h)

BE-GLEITUNG


Linda Wallner-Topf
Meine Arbeit als Lebens- und Sozialberaterin, Coach, Supervisorin und Trainerin hat einen großen gemeinsamen Nenner: Den Menschen in seiner Einzigartigkeit mit all seinen „Ecken und Kanten“ anzuerkennen und zu stärken. Ich verstehe mich als Wegbegleiterin auf vielleicht noch unbekannten Pfaden. Das Fundament meiner Arbeit bilden Mut und zugleich Behutsamkeit, Humor, Zielstrebigkeit und der unbändige Glaube an das Gute - in jeden einzelnen von uns und ins Leben an sich.
Mehr zu meiner Person finden Sie auf www.wallner-topf.com
Linda im Interview: https://www.youtube.com/watch?v=99Avr706S3E

KOSTEN

Gesamtpreis: € 960,- (4 Module)
Individuelle Förderungen über das Bildungskonto des Landes OÖ. (oder auch anderer Bundesländer) sind möglich – bitte bei Anspruch individuell abklären. https://www.land-oberoesterreich.gv.at/170925.htm

Eine Anrechnung von 60 Einheiten für eine Lebens- und Sozialberater*innen-Ausbildung ist möglich. Nähere Infos: https://www.bildungsfreiraum.com/lsb-ausbildung

Kurstage:
Fr 8. Oktober 2021, 14:00 - 19:00 Uhr
Sa 9. Oktober 2021, 10:00 - 18:00 Uhr
Fr 12. November 2021, 14:00 - 19:00 Uhr
Sa 13. November 2021, 10:00 - 18:00 Uhr
Fr 21. Januar 2022, 14:00 - 19:00 Uhr
Sa 22. Januar 2022, 10:00 - 18:00 Uhr
Fr 4. März 2022, 14:00 - 19:00 Uhr
Sa 5. März 2022, 10:00 - 18:00 Uhr